DE

Marke und Geschäftsmodell

Am Anfang war diese Location. Ein Verkaufsraum am Überseeboulevard in der Hamburger HafenCity. Neu, unverbraucht, ohne Vergangenheit, ohne Bestimmung in einem außergewöhnlichen Ambiente. Die HafenCity ist kein urban verdichtetes Wohlfühlareal mit gewachsener Nachbarschaft. Sie ist ein Ort für Pioniere - für Pionierinnen mit Weitsicht und Kalkül. Die Marktanalyse der zu erwartenden Zielgruppen fiel eindeutig aus: Hipster, Sehleute und Touristen - vor allem die einkaufslustigen Landgänger der Kreuzfahrtschiffe, die um die Ecke anlanden. Diese Best-Ager suchen das Besondere mit lokaler Identität. Souvenir war gestern, heute wird ein nachhaltiges Produkterlebnis erwartet - ein Narrativ, das man erwerben und "weiter erzählen" kann. Die Hafen-Spezerei ist auf diese Erwartungen und Bedürfnisse konzipiert und bietet auserlesene Spirituosen und Feinkost aus Hamburg und aller Welt, die angereichert mit dem lokalen Dialekt (Hamburger Platt) zu einer Produktgeschichte mit Lokalkolorit verpackt werden.

 

 

Ganz im Gegensatz zur fast futuristischen Außenarchitektur der HafenCity ist das Interieur einem alten Kaufmannsladen, einer Spezerei nachempfunden. Ein alter Kachelofen, aufgearbeitete Eisentische, antiquierte Bonbongläser und moderne Kronleuchter sorgen für das entsprechende Ambiente. In den dunklen Eichenschränken stehen Glasamphoren, in denen Liköre, Brände, Essige und Öle in verschiedenen Farben leuchten. Natürlich steht das Probieren der Produkte im Mittelpunkt des Kauferlebnisses.

  

 

Markenbekanntheit

Die Hafen-Spezerei wurde 2011 eröffnet und hat sich mittlerweile zu einer wichtigen und festen Anlaufstelle bei den Besuchern des Quartiers etabliert. Zu diversen saisonalen Anlässen und Festivitäten werden zusätzlich auf dem Überseeboulevard Vermarktungsaktionen organisiert: zum jährlichen Hafengeburtstag, zu lokalen Weinfesten oder speziellen B2B-Geschenk-Angeboten vor Weihnachten.

 

Die Hafen-Spezerei hat selbstverständlich eine eigene Website und ist auf Facebook sowie Google+ aktiv. Das außergewöhnliche Geschäftskonzept hat sich in einem großen Presseecho niedergeschlagen und wurde in diversen Print-Magazinen und TV-Sendungen vorgestellt.

 

Bezugsquellen und Händlernetzwerke

Bei der Produktwahl setzt die Geschäftsführung vor allem auf kleine Manufakturen, die abseits der industriellen Massenproduktion hochwertig und authentisch arbeiten. Die Produzenten und Händler werden durch gezielte Recherche und Besuch vor Ort ausgewählt. Die Qualitätssicherung der sensiblen Produkte wird dabei durch den ständigen persönlichen Kontakt gewährleistet.

 

Geschäftsübernahme

Es werden ausschließlich Käufer gesucht, die an einer Übernahme und einer Weiterführung des Geschäftes interessiert sind. Sowohl die komplette Geschäftsausstattung und der Warenbestand, als auch die Bezugsquellen und Händlernetzwerke werden dabei mit übernommen.

  

Domain

die-hafenspezerei.de
die-hafenspezerei.com
die-hafen-spezerei.com
die-hafen-spezerei.de
hafenspezerei.com
hafen-spezerei.com
hafenspezerei.de
hafen-spezerei.de
hamburger-spezerei.com
hamburger-spezerei.de

 

 

 

Brand
Reserved Domains
Unique and proven business idea
Competitor scanned
Languages
Design Elements
Corporate Design
CD-Manual
Logo
Claim (Copyright proven)
Business Cards
Stationery
Business Model
International
Local
Local Based
Franchise Model possibile
Online Shop
Share Economy
Active and Successful
Projected
Advertising Materials
Flyer
Brochures
Website
Social Media
Twitter
Facebook
LinkedIn
Google+
Youtube
Vimeo
Instagram

  

 



DE

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie an einem Kauf oder Übernahme von "Hafen-Spezerei" interessiert sind.



EN

Please contact us if you are interested in a purchase or takeover of "Hafen-Spezerei".